Entkoppeln

damit sind Sie auf der sicheren Seite…

Frisch eingebrachter Estrich benötigt ca. 28 Tage um die maximale Feuchtigkeit zu erreichen, die dieser noch bei der Verlegung von Fliesen haben darf..

Werden Fliesen zu früh auf frischen Estrich verlegt, können die Spannungen die beim trocknen des Untergrundes entstehen kaum abgefangen werden..

Entkoppeln Sie den Estrich nachdem er begehbar ist mit einer speziellen Matte, welche mit schnellabbindenden Fliesenflexkleber verklebt wird, können die Fliesenarbeiten ohne Wartezeit sofort auf die Entkoppelungsmatte stattfinden. So ersparen Sie sich die lange Wartezeit die der herkömmliche Ablauf benötigte. Risse im Untergrund werden nicht auf den Oberbelag übertragen.