Eingang & Flur

der erste Eindruck entscheidet…

Wo auch immer wir ein Gebäude betreten, der Eingangsbereich ist die Visitenkarte der Bewohner.

Vor allem hier zeigen Fliesen ihr Können. Kein anderer Raum wird so häufig betreten. Die Sportschuhe der Rasselbande, das verschmutzte Schuhwerk der Gatten, wie auch die eleganten Stöckelschuhe beanspruchen diesen Bereich besonders. In der kalten Jahreszeit gesellen sich oft zu Matsch und Wassertropfen auch Streusalz, für viele andere Beläge ein Problem – nicht für Ihre Keramik!!!

Unglasierte Keramik ist von Natur aus mechanisch belastbar und strapazierfähig. Aber auch glasierte Oberflächen mit einer Abriebfestigkeit der Gruppe IV oder V überstehen diese Beanspruchungen.

Im Eingangsbereich wie im Treppenhaus empfiehlt es sich trittsichere Fliesen zu wählen. Gerade an Regentagen könnte sonst der erste Schritt ins Eigenheim eine nicht gewollte Rutschpartie mit sich bringen.

Mit der großen Auswahl an Farben und Formaten lässt sich der Eingangsbereich so individuell gestalten, dass beim Eintritt der Wohn- und Lebensstil zur Geltung kommt. Ob südländisch, klassisch oder modern; entdecken Sie die Möglichkeiten.